Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Haben Sie Fragen? 02521 - 824490-0

Angebote für SeniorInnen

…im Mehrgenerationenhaus in der Wilhelmstraße 41 in Beckum

Angebote für SeniorInnen

Gesellschaftsspielenachmittag

Montags in der Zeit von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr werden in geselliger Runde alt bekannte Brett- und Kartenspiele gespielt. Es besteht die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Kaffeetrinken und Kuchenessen nach Cafékarte.

 

Aktiv im Alter im Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Beckum e.V.

Das Mehrgenerationenhaus, der öffentliche Treffpunkt mit Café und Freizeit- sowie Beratungsangeboten für Menschen jeden Alters, bietet seit einigen Jahren auch das Bewegungsangebot „Aktiv im Alter“ für Seniorinnen und Senioren 80+ im barrierefreien Seminarraum in der Wilhelmstraße 41 in Beckum an. Frau Gerlinde Schillak leitet mit viel Freude und Engagement als Ehrenamtliche dieses Angebot. Die SeniorInnen treffen sich jeden Montag in der Zeit von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr und werden von Gerlinde Schillak mit Musik zur Bewegung angeleitet. Im Anschluss daran können sich die BesucherInnen noch bei einem gemütlichen Kaffeetrinken und Kuchenessen miteinander austauschen. Das Angebot ist offen, ein Einstieg ist jederzeit möglich, die Kosten pro Treffen belaufen sich auf 2 Euro/Person. Aktuell sind noch Plätze in der Gruppe frei, interessierte SeniorInnen können sich gerne unter 02521/ 824490-161. oder www.muetterzentrum.info informieren.

 

Wer rastet der rostet - BSG Beckum/ Mütterzentrum

Marina Narhues vom BSG leitet seit einigen Jahren dieses offene Bewegungsangebot in Form von angeleiteter Sitzgymnastik für alle Interessierten im barrierefreien Seminarraum des Mehrgenerationenhauses. Die Termine sind immer dienstags von 13:15 Uhr bis 14:15 Uhr 60+ und von 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr aktiv im Alter 80+. Der Einstieg beim Kooperationspartner BSG ist jederzeit möglich! Telefonnummer 02521/ 3933.

 

Treffpunkt für Alleinlebende 2024

Sie leben zwar gerne allein, möchten aber Ihre Kontakte erweitern? Sie sind neu in der Stadt und möchten andere in ihrer Umgebung kennenlernen? Angesprochen sind Frauen und Männer jeden Alters. Während der Treffen im Mütterzentrum können sich Interessierte kennenlernen und austauschen. Die Treffen finden jeden 1. Mittwoch um 9:00 Uhr zum Frühstücken und jeden 4. Mittwoch um 14:30 Uhr zum Kaffeetrinken im Mehrgenerationenhaus statt. Das Mütterzentrum ist barrierefrei zugänglich.

Nächste Termine:
Mittwoch, 05.6.2024 um 09:00 Uhr Frühstück im Café
Mittwoch, 26.06.2024 um 14:30 Uhr Kaffee
Mittwoch, 03.07.2024 um 09:00 Uhr Frühstück im Café
Mittwoch, 24.07.2024 um 14:30 Uhr Kaffee
Sommerferien vom 29.07.2024 bis 21.08.2024
Mittwoch, 28.08.2024 um 14:30 Uhr Kaffee
Mittwoch, 04.09.2024 um 09:00 Uhr Frühstück im Café
Mittwoch, 25.09.2024 um 14:30 Uhr Kaffee
Mittwoch, 02.10.2024 um 09:00 Uhr Frühstück im Café

 

Musikcafé für SeniorInnen

Jeden vierten Donnerstag in der Zeit von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr lädt das Mehrgenerationenhaus, der Treffpunkt mit öffentlichen Café für Menschen aller Generationen, wie jeden Monat interessierte Seniorinnen und Senioren zu einem musikalischen Nachmittag ein. Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken und Waffelessen werden unter musikalischer Begleitung von Herrn Mertens miteinander altbekannte Lieder gesungen. Für den Verzehr von Kaffee, Wasser und Waffeln wird eine Pauschale von 5,- Euro/ Person erhoben. Jeder ist in der Runde in der Wilhelmstrasse 41 in Beckum herzlich willkommen! Nähere Informationen bei Frau Rentrup-Wintergalen unter 02521/ 824490-161.

 

Großeltern-Enkelkinder-Spielgruppe

1x/Monat donnerstags von 15:30 Uhr bis 16:45 Uhr. Hier haben Sie als Großeltern die Möglichkeit, Zeit mit Ihrem Enkelkind zu verbringen und gemeinsam zu spielen, singen, basteln und noch vieles mehr. Eine gemeinsame Kaffeerunde bietet Gelegenheit zum Austausch und Knüpfen neuer Kontakte.Das Angebot richtet sich an Großeltern mit Kindern im Alter von 1 bis 3 ½ Jahren. Die Kosten belaufen sich auf 4,50 € je Treffen. Anmeldungen unter 02521/ 824490-162.

 

Schreibwerkstatt für alle Generationen

Jeden 4. Donnerstag im Monat treffen sich Interessierte, die Lust haben, miteinander Geschichten zu schreiben. Nähere Informationen bei Herrn Neumeister Tel. 02521/ 9176448

 

Handarbeitstreff für alle Generationen

Das Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum bietet immer mittwochs in der Zeit von 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr den offenen Handarbeitstreff mit der Ehrenamtlichen Claudia im Café des Mehrgenerationenhauses an. Eingeladen sind Interessierte jeden Alters, die Lust auf Handarbeiten haben - ob AnfängerIn oder Fortgeschritten. Claudia gibt bei Bedarf Hilfestellung und die Teilnehmenden können sich miteinander in ungezwungener Atmosphäre austauschen, von- und miteinander lernen, Kaffee trinken etc. Das Angebot ist kostenfrei. Wer Garn und Nadel und seine Idee mitbringt, kann sofort starten oder sich auch erstmal nur in einem netten Austausch inspirieren lassen! Tel. 02521/ 824490-161; Tessa Rentrup-Wintergalen (Leitung Mehrgenerationenhaus).

 

Mehrgenerationen–Frühstücksbuffet

Freitags in der Zeit von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr bietet das Mütterzentrum Interessierten jeden Alters ein Buffet für alle Generationen an und freut sich auf ein gemütliches, generationsübergreifendes Beisammensein, an dem neue Kontakte entstehen können. Kosten: 7 Euro/Erwachsene; 3 Euro für Kinder ab 2 Jahre.

 

Sprechstunde für alle Generationen

nach Vereinbarung telefonisch und im Büro oder bei Ihnen zuhause mit Frau Rentrup-Wintergalen (Diplom-Pädagogin) für Menschen jeden Alters. Hier können sich Interessierte über die Angebote des Hauses informieren, vertraulich Rat und Orientierung bei Problemen suchen oder einfach nur ein „offenes Ohr“ für Alltägliches erfahren, Tel. 02521/ 824490-161.

 

Handysprechstunde für die ältere Generation

Das Mehrgenerationenhaus bietet einmal monatlich montags in der Zeit von 15:45 Uhr bis 17:15 Uhr älteren Menschen im Rahmen einer 1:1-Beratung Unterstützung bei der Nutzung ihrer Handys an. Wer Hilfestellung beim Verfassen von Kurznachrichten, Hinzufügen von neuen Kontakten, dem Versenden von Bildern oder ähnlichen Funktionen benötigt, ist hier bei Maya Darup und Hannes Thülig - ehemaligen SchülerInnen des AMG herzlich willkommen! Die Beratung ist kostenfrei, wer möchte kann dem gemeinnützigen Verein eine Spende in der Spendenbox hinterlassen. Gefördert wird das Angebot von der AG BAP - Arbeitsgemeinschaft Beckumer Altenpolitik. Termine werden regelmäßig in der Presse veröffentlicht und auf Nachfrage. Anmeldungen erforderlich! Tessa Rentrup-Wintergalen (Leitung Mehrgenerationenhaus) unter 02521/ 824490-161.

 

Einladung zur Herzenssprechstunde

im Mütterzentrum Mehrgenerationenhaus, Wilhelmstr. 41 in Beckum

Im Alter wächst häufig der Wunsch zurückzublicken und sich mit anderen darüber auszutauschen. Bei dem sechsteiligen Seminar handelt es sich um eine besondere Form der Biographiearbeit. In einem kleinen, vertrauten Gesprächskreis geht es nicht darum, über Kümmernisse zu sprechen. Es geht vielmehr um positive Erinnerungen an das eigene Leben – zu erzählen, was gewesen ist!
Denn die Erinnerung daran kann neue Lebensenergien wecken!

Eingeladen sind Senioren und Seniorinnen die Lust haben, ihr Leben zu reflektieren.
Ausgangspunkt der Gespräche ist der „Herzenskoffer“. Er enthält eine Fülle von Materialien, um miteinander ins Gespräch zu kommen.

Die Treffen finden an sechs Terminen im Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Beckum e.V. statt und beinhalten folgende Themen:

21.02.2024 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr Herzenskoffer
06.03.2024 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr Herzensworte
20.03.2024 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr Lieblingsmusik
03.04.2024 10:00 Uhr bis 12.00 Uhr Herzensmenschen
17.04.2024 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr Lebensträume
15.05.2024 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr Glücksmomente/Dankbarkeit

Gesprächsleitung:
Christiane Stienhans (Dipl. Sozialpädagogin)

Bitte melden Sie sich unter der Telefonnummer 02521/ 824490-161 bei Frau Rentrup-Wintergalen an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Ehrenamtliche PflegebegleiterInnen

Das Pilotprojekt des Kreises Warendorf in Kooperation mit dem Mütterzentrum Mehrgenerationenhaus, der Stadt Beckum und dem Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz richtet sich an Angehörige und Nahstehende von pflegebedürftigen Personen. Ehrenamtliche PflegebegleiterInnen haben ein offenes Ohr für die Pflegenden. Sie bieten selbst keine Entlastungsangebote oder fachliche Beratungen an, sondern stehen als GesprächspartnerInnen zur Seite. Sie helfen bei Fragen der Alltagsgestaltung mit den pflegebedürftigen Personen und bestärken die Pflegenden dabei, auch für sich selbst zu sorgen. PflegebegleiterInnen vermitteln dabei ihr Wissen über lokale Hilfs- und Betreuungsangebote und unterstützen die Familien gegebenenfalls bei der Kontaktaufnahme – kostenfrei, verschwiegen. Ansprechpartnerin: Tessa Rentrup-Wintergalen

 


Im Haus finden regelmäßig Treffen verschiedener Vereine, Selbsthilfegruppen und Stammtische statt!

 

Mehrgenerationenhaus

Ansprechpartnerin

Nehmen Sie Kontakt auf
Kontakt

Tessa
Rentrup-Wintergalen

02521/ 824490-161
02521/ 824490-200

E-Mail schreiben

Copyright 2024. Mütterzentrum Beckum e. V. - All Rights Reserved.