Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Haben Sie Fragen? 02521 - 824490-0

Die Blumenkinder

Zeynep Et

Raum und Zeit für Ihr Kind

Mein Name ist Zeynep Et, ich bin1987 in Dortmund geboren und lebe mit meinem Mann und unseren drei Kindern in einem Einfamilienhaus in Neubeckum. Unser Haus, in dem sich die Räumlichkeiten für die Kindertagespflege befinden, hat einen großen Garten mit vielen Beschäftigungs- und Spielmöglichkeiten. Für die Betreuung der Tageskinder nutze ich das Erdgeschoss. In unserer Nähe befinden sich auch viele Spielplätze, auf denen sich die Kinder austoben können. Diese nutzen wir zu jeder Jahreszeit. Mit meinem Betreuungsangebot möchte ich Familien unterstützen und ihr Kind optimal fördern und begleiten.

Neubeckum

Betreuungszeiten:

Montag bis Freitag

07:30 Uhr bis 15:00 Uhr

oder nach Absprache

Verlässliche Vertrauensperson für Ihr Kind

Die Kinder sollen in ihrer Persönlichkeit gestärkt und in ihrem Selbstbewusstsein gefördert werden. Sie sollen ihre Stärken und Fähigkeiten erkennen und diese nutzen können. Mein oberstes Ziel ist es, dass sich jedes Kind bei mir wohlfühlt. Jedes Kind wird einzeln wahrgenommen und nach seinen persönlichen Möglichkeiten liebevoll begleitet, gefördert und unterstützt. Im Kontakt untereinander entdecken sie sich und die Anderen. Mit meiner Fortbildung in Inklusiver Kindertagespflege ist es mir möglich, auch Kinder mit erhöhtem Förderbedarf gemeinsam mit anderen Kindern zu betreuen. Ich fördere jedes Kind entsprechend seines individuellen Entwicklungsstands.

"familiär gut und liebevoll betreut", Zeynep Et

Bewegung, Spielen und Lernen gehören zusammen

Ich gehe täglich mit den Kindern nach draußen in den Garten oder auf Spielplätze, damit sie sich frei in der Natur bewegen können. Die Kinder haben die Möglichkeit zum Kriechen, Hüpfen, Rollen, Klettern etc.. Im Freispiel übt sich das Kind in der Fantasie, Aufmerksamkeit, Konzentration und im Sozialverhalten. So lernen sie Probleme zu lösen und eigene Ideen umzusetzen. Die Sprachförderung ist stets im Alltag integriert und wird auch über Fingerspiele, Lieder und Bilderbücher vermittelt. Feste Abläufe, die sich täglich wiederholen, helfen Kindern, ihren Tag zu strukturieren und schaffen Orientierung.

Eine gesunde Ernährung fördert das Wachsen

Ernährung ist sehr wichtig in der Kindertagespflege. Ich koche ausgewogen und vollwertig. Vieles bereite ich mit den Kindern zusammen vor. Wir essen gemeinsam an einem Tisch. Dabei ist es den Kindern selbst überlassen, so gut es geht die Mahlzeiten eigenständig zu sich zu nehmen. Sie bestimmen selbst, wie viel sie essen möchten. Bei Nahrungsmittelunverträglichkeit werde ich natürlich Rücksicht auf Ihr Kind nehmen. Zum Frühstück gibt es Vollkornbrot, Vollkornmüsli mit Obst und Gemüse. Zum Mittagessen gibt es vegetarische Gerichte sowie einmal die Woche Fisch und mageres Fleisch. Zum Trinken reiche ich ungesüßte Getränke an.

Eingewöhnung und Erziehungspartnerschaft

Bei der Eingewöhnung orientiere ich mich am Berliner Modell. Jedes Kind hat seine eigene Entwicklung. Die Eingewöhnung kann sich daher bis zu 4 Wochen ziehen. Von einer gelungenen Eingewöhnung können wir dann sprechen, wenn das Kind Bindungsverhalten zu mir zeigt.

Offenheit, Vertrauen und Ehrlichkeit sind wichtig für eine gute Erziehungspartnerschaft und werden in den Tür- und Angelgesprächen umgesetzt. Ich nehme Ihre Wünsche und Anregungen und die Ihrer Kinder ernst und biete regelmäßig Elterngespräche an, um die Entwicklung Ihres Kindes anhand eines Portfolios und der Schnecke zu reflektieren.

Qualitätssicherung

Durch die fortwährende Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen zur Kindertagespflege wird die Qualität meiner Arbeit gesichert. Der Erste-Hilfe-Kurs wird alle 2 Jahre aufgefrischt. Außerdem stehe ich im Austausch mit anderen Tagespflegepersonen, Kindergärten, dem Jugendamt und der Fachberatung des Mütterzentrums. Eine Vertretung kann bei Bedarf über die Fachberatung im Mütterzentrum vermittelt werden. Ich treffe mich regelmäßig mit anderen Tagespflegepersonen und den Tageskindern zum Spieltreff im Freizeithaus Neubeckum und im DRK Kindergarten zum Turnen. Übergänge gestalte ich auf Wunsch mit den Kitas in Neubeckum, insbesondere mit der Don Bosco-Kita.

Copyright 2022. Mütterzentrum Beckum e. V. - All Rights Reserved.